Ausbildungsberufe

Kaum ein Berufsfeld bietet so unterschiedliche Berufe wie der Bereich Handel. Neben den kaufmännischen Berufen findest du hier auch Ausbildungen mit enger Verbindung zum Service. So unterschiedlich die Ausbildungsberufe sind, so verschieden sind auch die Anforderungen, die ein zukünftiger Auszubildender für diese Berufe mitbringen muss.

Generell gilt, dass in den meisten Berufen reger Kontakt mit Kollegen oder Kunden wichtig ist. Du solltest also den Umgang mit Menschen lieben, ein ausreichendes Selbstbewusstsein haben, um sicher auftreten zu können, und auch in stressigen Situationen ruhig sowie geduldig bleiben.

Elektroniker/in - Fachrichtung Informations- & Telekommunikationstechnik

Beschreibung

In der Ausbildung zum/r Elektroniker/in für Informations- und Telekommunikationstechnik lernst du alles rund um Kommunikations- und Sicherheitssysteme: von Telefonanlagen und Internetanschlüssen bis hin zu Alarmanlagen und Überwachungssystemen. Du lernst diese Geräte zu montieren, in Betrieb zu nehmen, zu warten und zu reparieren.

Als Elektroniker/in für Informations- und Telekommunikationstechnik ist viel Technikwissen gefragt. Es gehört zu deinen Aufgaben elektronische Baugruppen und Rechner zu konfigurieren, Netzwerke und Softwarekomponenten zu installieren, die Software von Anlagen anzupassen und elektronische Schutzmaßnahmen und Sicherheitseinrichtungen zu prüfen.

Die Kundenberatung fällt ebenfalls in deinen Tätigkeitsbereich. Nachdem du die Kundenanforderungen analysiert hast, installierst du die Anlagen und weißt den zukünftigen Nutzer ein.

Dauer:
3,5 Jahre, Verkürzung auf 2,5 - 3 Jahre möglich

Deine schriftliche Bewerbung an:

Frequenz Elektro GmbH
EURONICS XXL
An der Ziegelei 6
01454 Radeberg
Sachsen