Duales Studium

Ein duales Studium bietet dir die Möglichkeit, eine Hochschule zu besuchen und gleichzeitig Praxiserfahrung zu sammeln und sogar einen IHK-Abschluss in einem Ausbildungsberuf zu bekommen. Unterschieden wird dabei zwischen zwei Studienmodellen: Ausbildungsintegrierend und praxisintegrierend.

Gerade wenn du dein Abitur in der Tasche hast, und noch überlegst, ob du studieren oder direkt ins Arbeitsleben starten sollst, sind solche Studienangebote der perfekte Kompromiss. Auf der einen Seite bekommst du nämlich ein Ausbildungsgehalt und lernst bei einem sogenannten Praxispartner die praktischen Seiten deines Berufs kennen. Auf der anderen Seite steht das theoretische Hintergrundwissen, das man dir an der Uni und in der Berufsschule vermittelt. Dieses Allround-Programm, das dich perfekt auf den Berufseinstieg vorbereitet, gehört zum Studienkonzept. Am Ende hast du dann sowohl einen Studienabschluss und – bei der ausbildungsintegrierten Version – auch noch eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Tasche. Absolventen, die einen praxisintegrierten Studiengang gewählt haben, haben diesen Doppelabschluss in der Regel nicht.

Duales Studium BWL mit Schwerpunkt Handel

Beschreibung

Kaum ein Studiengang ist so vielschichtig wie die Betriebswirtschaft. Entscheidest du dich für den Schwerpunkt Handel, hast du besonders gute Aussichten, denn deine Einsatzbereiche sind nach deinem Dualen Studium ebenso vielfältig wie die Handelslandschaft selbst. Angefangen von der Leitung einer Abteilung wie die des Ein- oder Verkaufs, über die Führung von Filialen bis hin zur Leitung ganzer Verkaufsgebiete stehen dir viele Türen offen.

Dein Hauptschwerpunkt während des Studiums liegt natürlich auf den Inhalten der BWL, besonders in den Bereichen Beschaffungs- und Warenwirtschaft, Logistik, Handelsmarketing, Kostenrechnung, Statistik, Finanzwesen, Recht und Personalwirtschaft. Je nachdem wo du den praktischen Teil deines dualen Studiums BWL Handel absolvierst, kannst du aber unterschiedliche Schwerpunkte und Vertiefungen setzen. Denn der Studiengang wird speziell auf bestimmte Bereiche und Funktionen eines Betriebes ausgerichtet und bietet dir früh die Möglichkeit, dich in eine bestimmte Richtung zu spezialisieren.

Dauer:
Das Studium beginnt jährlich zum 1. Oktober und dauert sechs Semester. Es teilt sich in jedem Semester jeweils in eine Theoriephase, welche an der DHBW von statten geht, und einer Praxisphase im Unternehmen, die jeweils 3 Monate dauern.

EURONICS Handels GmbH
Hauptstr. 171
70771 Leinfelden-Echterdingen
Baden-Württemberg