Praktikum

Du beendest bald die Schule und weißt noch nicht genau, wie es weiter gehen soll? Über den Weg des Schülerpraktikums lernst du die Arbeitswelt in dem von dir angestrebten Beruf näher kennen. So kannst du sicher sein, auch die richtige Entscheidung zu treffen. Finde heraus, welcher Beruf zu dir passt.

Das Praktikum ist unentgeltlich und beginnt wann du willst. Die Dauer des Praktikums hängt vom Unternehmen und dir selbst ab. Eine wichtige Voraussetzung für dein Praktikum ist dein Engagement und deine Initiative. Je mehr Wissensdurst und Fragen du mitbringst, desto interessanter wird dein Praktikum.

Informationselektroniker/in – Fachrichtung Geräte- und Systemtechnik

Beschreibung

Ein Büroraum mit Computer und Monitoren, Scanner, Kopierer, Faxgerät und Telefon ist für einen technikbegeisterten Informationselektroniker das wahre Paradies! Denn bei Informationselektronikern dreht sich alles um informationstechnische Systeme, kurz: IT-Systeme.

Sie richten Netzwerke ein, installieren die jeweils nötige Software und beheben Störungen in den Anlagen. Auch das Reparieren verschiedener Geräte (wie z.B. PCs, Fernseher oder Scanner) und die Kundenberatung fallen in ihren Aufgabenbereich.

Mit dem Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik erfährst du mehr darüber, wie man Geräte und Systeme zum Aufnehmen, Speichern oder auch Wiedergeben von Bild, Ton und Daten konzipiert und in Stand setzt.

Grundlegende Aufgaben während der Ausbildung sind die Konzeption von Informations- und Kommunikationssystemen sowie deren Umsetzung. Zusätzlich müssen regelmäßig Instandhaltungen und Reparaturen durchgeführt werden. Die Beratung und Betreuung der Kunden gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben.

Dauer:
3,5 Jahre, Verkürzung auf 3 - 2,5 Jahre möglich

 

Deine schriftliche Bewerbung an:

Hans Petzold
Fernsehmechanikermeister
Göltzschstr. 24
08228 Rodewisch
Sachsen